Cleopatra Seife

Cleopatra Seife

Letztes Jahr habe ich von meiner Mama ein Stückchen Seife geschenkt bekommen, das sie auf dem Münchner Christkindlmarkt gekauft hatte. Sie hatte mir schon vorher begeistert von der Seife erzählt und umso gespannter war ich dann darauf. Allerdings wollte ich sie nie anbrechen weil ich mir nicht sicher war ob ich diese zum nachkaufen finden kann. Schon etwas länger her habe ich mich dann aber schlau gemacht und eine Seite gefunden (Seifenschaetze) bei der man sie bestellen kann.

Also diese Cleopatra Seife ist eine rein pflanzliche Pflege für die Haut, sie wird nach einer 400 Jahre alten Rezeptur in einer der wenigen traditionellen Seifensiedereien im alten Mesopotamien in Syrien hergestellt. Zwei Wochen lang wird das frisch gepresste Olivenöl in riesigen Kupferkesseln mit Salz und Quellwasser verkocht. Dabei verliert die Seifemasse mehr als 90% Wasser. Anschließend werden die geschnittenen Stücke neun Monate an der Sonne getrocknet. Durch den langen Reifungsprozess erhält die Seife ihre charakteristische Patina und entwickelt einen harten Kern, der sich nur langsam abwäscht. Das aufwändige Verkochungsverfahren ermöglicht außerdem eine Seifenherstellung ohne chemische Zusätze. Die Cleopatra Seife enthält so weder Konservierungsstoffe noch Parfüm- oder Farbstoffe. Das verwendete Olivenöl nährt und beruhigt die Haut und verleiht der Cleopatra Seife ihre hautregenerierenden Eigenschaften. Der natürliche Feuchtigkeitsschutzmantel wird wiederhergestellt. Auch bei besonders trockener und empfindlicher Haut ist sie zu empfehlen. Viele sollen sie wohl auch als Shampoo, Rasierschaum und Gesichtsmaske verwenden. Ich habe sie nur zum Duschen benutzt und ich muss sagen die Haut fühlt sich wirklich super gut und sehr weich an. Ich bin absoluter Fan von diesem Stück Seife, dazu finde ich sie auch optisch ziemlich toll, gerade weil sie so minimalistisch und recht einfach aussieht. Wichtig ist sie nach dem man sie benutzt hat trocken zu legen, sodass sie nicht aufweicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: