Lauchsuppe mit Gorgonzola

Lauchsuppe

Ihr braucht dafür:

700 gr. Lauch

300 gr. Kartoffeln

2 Stangen Frühlingszwiebeln

Hühner/- oder Gemüsebrühe

150 gr. Gorgonzola

Bund Petersilie

Salz und Pfeffer zum würzen

LS

Zuerst müsst ihr die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und dünsten und nebenbei die Hühnerbrühe aufsetzen in einem Topf. Den Lauch in Ringe schneiden und dann in den Topf mit der Hühnerbrühe geben. Sobald die Kartoffeln fertig sind auch mit in den Topf ca. 10 Minuten kochen lassen und dann die Frühlingszwiebeln klein schneiden und die Petersilie fein hacken. Dann auch mit in den Topf geben und ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu guter letzt den Gorgonzola mit in den Topf geben und weitere 5 Minuten ziehen lassen. Danach nur noch ab in den Teller, einwenig von dem Gorgonzola mitten in die Suppe. Sieht lecker aus und schmeckt super.

LS

Advertisements

Comments

  1. Hallo anie,
    Wow ich hab jetzt echt hunger auf die suppe und werd sie gleich heute mal nachkochen. Danke für die tollen rezepte.

  2. Ich liebe Lauchsuppen ❤ Werde diese bestimmt auch mal nach kochen 🙂
    Auch von mir Danke für das Rezept.

    LG
    Anja
    http://www.anwibloggt.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: