Auf dem Weg der Besserung…

 

Tabs

Auf den Tag genau eine Woche später und gefühlte 100 Medikamentenschachteln leerer, bin ich langsam auf dem Weg der Genesung. Letzten Montag begann das Theater, die darauffolgenden Tage war ich dann in Winterschlaf gefallen und habe meine Äuglein nur zum Tabletten einnehmen geöffnet, bewegen konnte ich mich kaum. Ich habe eine gefühlte Stunde gebraucht um die Tablette aus der Packung zu bekommen, Ja wirklich nur die Tablette. Spät, aber besser als nie, entschloss ich mich dann Freitags zum Arzt zu gehen. Ja die Ärztin verschrieb mir dann erneut viele Medikamente und Antibiotika und so bin ich jetzt eine Woche später langsam auf dem Weg der Besserung. Nächstes mal werde ich definitiv sofort zum Arzt gehen und nicht erst warten. Leider konnte ich deswegen auch keine Beiträge schreiben, was aber natürlich die Tage alles wieder aufgeholt und fleißig gebloggt wird.

Wart Ihr auch schon mal so richtig krank, das ihr kaum aufstehen konntet?

Advertisements

Comments

  1. Patricia says:

    Oh ja ich hab meine Wochen des Krankseins auch endlich überstanden. Dabei hatte ich auch zwei Tage, wo mir wirklich alles wehgetan hat. Habe es aber ohne Antibiotika geschafft! Baldige Besserung 🙂

  2. Gute Besserung! Hier übrigens ein natürliches Wundermittel für Erkältungen: Agropyron globuli velati von Wala ist der Hit!!! Musste es in der Schwangerschaft nehmen, weil ich sonst nichts nehmen durfte. Habe es immer in der Handtasche und werfe mir die Pillchen stündlich ein. Besserung kommt nach einem halben Tag. Es ist nicht weg, aber viel besser zu ertragen! Ersatzweise auch Ferrum phosphoricum von Weleda.

  3. Du arme. Gott sei Dank war ich schon ewig nicht mehr krank. Und ich hoffe für dich das es das letzte mal war. Nimm bitte deine Medis und werd schnell wieder gesund.
    Freu mich schon auf deine nächsten Beiträge.
    :-)♡☆

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: